Workshop starten

Workshop “Design kalkulieren”
Schritt für Schritt konkurrenzfähige und kostendeckende Angebote erstellen.

Ziel dieses Online-Kurses ist es, dass du am Ende des Workshops deinen exakten Stundensatz kennst und Angebote sicher kalkulieren kannst. Dazu werde ich all die Tools zeigen, die wir in der Agentur im Einsatz haben. Der Kurs ist sozusagen ein “Blick über die Schulter”. Der Kurs umfasst rund 50 Lektionen, darunter überwiegend Videos, weiterführende Links und PDFs.

Die Entwürfe sind auf Pappe geklebt, der Text ist geschrieben, das Fotoshooting war ein Erfolg – Momente, die dem Kreativen das erhebende Gefühl vermitteln, einen der schönsten Berufe der Welt auszuüben. Am Monatsende wird die Euphorie gedämpft: der Blick auf das Konto! Wo soll zwischen den Zeilen der Gewinn versteckt sein? Das ist doch nicht möglich! Man hat doch rund um die Uhr geschuftet. Es bleibt nur eine Schlussfolgerung: Die eigene Arbeit wird nicht ausreichend vergütet.

• Aber was heißt genau ›ausreichend‹?
• Wie berechne ich eine ›vernünftige‹ Vergütung?
• Was sollte, darf oder muss sogar eine Leistung kosten?
• Mit welchen Angeboten verdiene ich gutes Geld?
• Was sind Nutzungsrechte und wie berechne ich diese?
• Und wann verschrecke ich meinen Kunden?

Ziel dieses Workshops ist es, dass ihr euren eigenen Stundensatz berechnen – und auf dieser Grundlage realistische Angebote erstellen könnt. Dabei kann (und wird) das Ergebnis durchaus von den Empfehlungen der Berufsverbände abweichen. Aber wichtiger als das Streben nach fiktiven Zahlen ist die kaufmännisch ordentliche Kalkulation der Leistung.

Material:
• Video-Workshop
• Ergänzende PDFs und Links
• Tipps zu Programmen, die wir in der Praxis nutzen
• Excel-Tabelle zur Berechnung eures eigenen Stundensatzes

schlips-50

Abschnitt 1: Allgemeine Marktsituation
Design oder Geld?
Gehaltsreport BDG
Wer bin ich?

lampe-50

Abschnitt 2: Grundlagen der Preisermittlung
Der Markt: Was kann ich verdienen?
Marktrecherche und Einflussfaktoren
Marktübersicht Marketing & Werbung
Die Schmerzgrenze: Was muss ich verdienen?

uhr-50

Abschnitt 3: Professionelle Aufwandsberechnung
Design kostet Zeit
Die kleinen Zeitfresser
Großer Auftrag. Kleine Projektschritte.
Praktische Tools zur Zeiterfassung
Professionelle Werkzeuge zur Aufwandseinschätzung

mann-50

Abschnitt 4: Berechnung des eigenen Stundensatzes
Zeit kostet Geld: Stundensatz berechnen
Personalkosten, Bürokosten, Eigenwerbung
Korrektur Zeit
Dein Stundensatz: Das Ergebnis.
Praxisbeispiel: Angebote kalkulieren

ordner-50

Abschnitt 5: Wem nützt es? Nutzungsrechte vereinbaren
Rechtliche Grundlagen der Nutzungsrechte
Welche Nutzungsrechte gibt es?
Wie berechne ich Nutzungsrechte & Lizenzen?
Nutzungsrechte in der Praxis